Unternehmen
Containerschiffsmarkt
Wissen
Flotte
Presse
Investor Relations


HAMMONIA Schiffsholding AG
  HomeKontaktHilfeSitemapImpressumHinweise

Die Flotte der HAMMONIA Schiffsholding AG umfasst aktuell drei Vollcontainerschiffe mit einer Tragfähigkeit von 2.500 und 3.100 TEU. Die HAMMONIA Schiffsholding AG stellt ihren Kunden betriebsbereite Schiffe zur Verfügung. Dabei zeichnet sich die Flotte durch einen technisch einwandfreien Zustand, den hohen Ausbildungsgrad der Mannschaften und die Qualität der technischen Bereederung aus.

Die Schiffe sind mittel- bis langfristig verchartert oder in Einnahmepools beschäftigt. Diese Beschäftigungskonzepte mildern den Einfluss von Marktschwankungen auf die Ertragslage des Konzerns.

Nach einer weitgehenden Restrukturierung in 2015 und der Rückführung der daraus resultierenden Verbindlichkeiten in 2018 ist die "HHX" heute frei von Verbindlichkeiten und Garantieverpflichtungen. Es bestehen jedoch weiterhin Besserungsscheine die einzelnen Banken eine Partizipation an Dividenden bietet. Daher ist die Strategie auf langfristigen Wertzuwachs der Investitionen ausgelegt, durch Thesaurierung von Gewinnen und durch Reinvestition.

Page End